Spartenfernsehen

Mutig, mutig, die Damen und Herren von TRIGGER.tv, sie suchen die Information hinter der Nachricht und senden sie. Auch wenn es nicht dem Mainstream entspricht.

Nachricht: Der Produzent eines der erfolgreichsten US-youtube-channels, fps-russia, wurde umrahmt von Schußwaffen tot aufgefunden.

Der deutsche youtube-channel TRIGGER – crime report nahm das zum Anlass von Hintergrundrecherchen, hat mich kontaktiert und das Ganze auch tatsächlich gesendet. Das ist ungewöhnlich. Normalerweise informiert man die Journalisten und sie berichten es trotzdem nicht – es paßt nicht in die Zeit.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: